bootstrap template

Programme for the Endorsement of Forest Certification (PEFC)

Das Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes (PEFC) (deutsch: Programm zur Anerkennung von Forstzertifizierungssystemen) ist ein internationales Waldzertifizierungssystem.

Es ist die weltweit größte unabhängige Organisation zur Sicherstellung und kontinuierlichen Verbesserung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung unter Gewährleistung ökologischer, sozialer und ökonomischer Standards. Es ist ein transparentes und unabhängiges Kontrollsystem zur Überprüfung der nachhaltigen Waldwirtschaft auf der Basis nationaler Standards.

Was bedeutet "Chain-of-Custody" Zertifizierung?

Zertifizierte Wälder bilden den Ausgangspunkt der Produktkette. Jedes Unternehmen in dieser Kette muss ein Chain-of-Custody-Zertifikat (CoC-Zertifikat) besitzen, anhand dessen der Weg des Holzes vom Wald bis hin zum Endprodukt zurückverfolgt werden kann. Die Kette kann dabei kurz sein, wenn beispielsweise ein Sägewerk ein Produkt aus Waldholz herstellt, das direkt in die Regale der Baumärkte gelangt; sie kann aber auch sehr lang und komplex sein, denkt man zum Beispiel an den Rohstoffmix mancher Papierfabrik, der sich aus Waldholz (direkt vom Forstbetrieb oder über einen Händler), Hackschnitzel aus Sägewerken und importiertem Zellstoff zusammensetzt. Bei jedem Glied der Produktkette bedarf es stets eines Beleges darüber, dass nur solches beziehungsweise so viel Holz mit PEFC-Siegel weitergegeben wurde, wie auch nachweislich in den Produktionsprozess eingespeist wurde.

 

PEFC ermöglicht dabei nicht nur die Zertifizierung des gesamten Warenflusses in einem Unternehmen, sondern auch die Zertifizierung einzelner Produkte

 

(Quelle: Vom Wald zum Produkt, PEFC Deutschland e.V.)

Warum SCS beauftragen?

SCS Global Services (FSC® A000521) ist als ein Gründungsmitglied des FSC-Internationals eng mit dessen Erfolgsgeschichte verbunden. Wir sind stolz auf diese Tatsache und verfügen über ein sehr profundes Hintergrundwissen, das wir an unsere engagierten Mitarbeiter weitergeben. Diese stehen Ihnen mit ihrem Knowhow und Erfahrung während des gesamten Zertifizierungsprozesses zur Seite. Für uns ist Kundenservice nicht nur ein loses Versprechen. Im Regelfall vergeht eine Zeitspanne von 6 bis 8 Wochen von der ersten Kontaktaufnahme des zu zertifizierenden Unternehmens bis zur Ausstellung des Zertifikates.
 
SCS hat bereits mehr als 2500 Firmen weltweit zertifiziert. Zu ihnen zählen Unternehmen in Nordamerika, Australien, Brasilien, China, Japan, den Niederlanden, Indien, Malaysia, Neuseeland, Schweden und Deutschland. Seit 2009 ist SCS der führenden FSC® Zertifizierer (FSC® A000521) in den USA. SCS bietet verschiedenste Zertifizierungen an, die sich nach der Unternehmensgröße und -struktur richten. Ferner bietet SCS auch die PEFC sowie SFI Chain of Custody Zertifizierung an.
 
Auch nach der abgeschlossenen Zertifizierung unterstützt SCS die Unternehmen weiter. So werden Sie regelmäßig über neue und veränderte FSC®-Anforderungen informiert, haben Zugang zu einem komplexen Logo-Webportal und werden natürlich von unseren kompetenten Mitarbeitern bei Fragen und Problemen unterstützt. 

SCS Global Services Europe

Seit Mitte der 1990er Jahre, bietet Scientific Certification Systems die FSC®- Zertifizierung für Waldbesitzern, holzverarbeitende Betriebe, Papierhersteller, Druckereien und Graphikern an. Unsere Abteieilung für die Produktkettenzertifizierung hat über 3000 Produzenten, Händler oder Fachhändler geprüft und zertifiziert, die Produkte mit oder aus Holz herstellen oder vertreiben. SCS Global hat Produktkettenzertifikate in über 29 Ländern weltweit erteilt.

KONTAKT

Mittelstrasse 8  
76227 Karlsruhe 

Telefon: +49-721-47 63 771
Fax: +49-4131-85 53 832

Bitte nutzen Sie den Button um eine E-mail zu schicken.